Reconnection Camper

Der Glaube versetzt nicht nur Berge sondern füllt die Herzen mit Liebe und formt deine Vision mit allem, was du brauchst, wenn du liebst und reines Herzens bist.

Reconnection Camper

Mit dem PickUp Camper durch Mittelamerika, um Gutes zu tun. Dem Herzenskompass folgen und dort landen, wo man gebraucht und wo auch Hilfe angenommen wird. 

Ich bin hier um zu leuchten, um Weisheit zu schenken, um Wissen zu vermitteln ohne eine wirkliche Gegenleistung von 10000000 Euro zu bekommen. Wozu auch? Heilung steht jedem zu, weise Worte braucht jeder, Licht tut jedem gut und wenn es wen gibt, der es zu schätzen weiß und genauso achtsam ist, wird er wissen, was der andere in dem Moment braucht, denn in jedem lebt doch Gott. Gott würde nicht wollen, dass wir leiden, denn wir haben uns für dieses Leid entschieden. Gott will nicht, dass wir hassen und dennoch sind wir frei in unserer Entscheidung und entscheiden selbst. Der Mikrokosmos ist so im Vordergrund und der Makrokosmos wohl kaum, genauso wenig, wie der Zusammenhang zwischen den beiden. 

Ich wünsche mir eine Reise vollziehen zu können, um meinen Seelenplan erfüllen zu können und um das zu tun, wofür ich doch eigentlich hier bin. Helfen, wo Hilfe gebraucht wird ohne Gegenleistung in Form von Geld. Mein Herz schlägt für Heilung schenken, Weisheiten geben und vermitteln, Kinderherzen zum leuchten bringen, wo sie dunkel sind, armen Menschen zeigen, wie reich sie doch sind, Tieren meine ganze Liebe geben, was sie so sehr verdient haben. Meine Botschaft ist Frieden, Lieben, Freiheit und Wahrheit. Diese Botschaft möchte ich dort vermitteln.

Wir möchten mit deiner Spende einen TruckCamper/PickUp Camper kaufen, um dann mit der Arbeit fortzufahren, die wir hier schon so weit es geht vollziehen.

Die Spende wird nur für diese Reise und den PickUp Camper genutzt. Wir machen regelmäßig Fotos und werden uns dann auch auf YouTube melden. Wofür sollten wir die Spenden sonst nutzen, wenn es uns glücklich macht anderen zu helfen.

https://www.freiwilligenarbeit.de/freiwilligenarbeit/mittelamerika-karibik.html

https://www.praktikawelten.de/freiwilligenarbeit-mittelamerika

https://www.volunteerworld.com/de/volunteer-program/children-s-refuge-supporter-in-mexico-tapachula-1

Wir würden überall stoppen und mitarbeiten. Warum in einem Camper? Naja logisch gesehen sparen sich dann die Organisationen Platz und können so noch mehr Leute aufnehmen, die mithelfen etc. 

Was hast du als Spender davon? Ich glaube, dass man über sowas sprechen kann. Für Firmen gäbe es zum Beispiel die Möglichkeit von Aufklebern mit ihrem Namen auf dem Camper, kostenlose Zugänge zu meinen Online Kursen sowie eine schriftliche Begleitung. Es gibt viele Möglichkeiten, die Frage ist, wie offen man ist und wie klar man sieht.

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder

Kontakt

Telefon: 01520/1974773

E-mail: info@humandogo.com

81675 München